Gästebuch zum 75. Geburtstag von Bischof Dr. Heinrich Mussinghoff
http://bischofsgeburtstag.bistumaachen.de/index.html
Bilderfries
 
 
 
Bischof Dr. Heinrich Mussinghoff

Bischof Dr. Heinrich Mussinghoff

Vollbild

 
 
 

Wir gratulieren ...

Bischof Heinrich Mussinghoff ist am 29. Oktober 75 Jahre alt geworden.

Wenn Sie unserem Bischof zu seinem Ehrentag gratulieren möchten, haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre guten Wünsche zu übermitteln. Tragen Sie sich dazu einfach in das Gästebuch ein.

 

Die Internetredaktion des Bistums Aachen behält sich eine redaktionelle Prüfung vor Veröffentlichung der Beiträge vor, um eine missbräuchliche Nutzung des Gästebuchs zu unterbinden.

75. Geburtstag Bischof Mussinghoffs - Pontifikalamt und Festakt

Video
 

Gästebuch zum Geburtstag von Bischof Mussinghoff

Eintrag schreiben
Sebastian Wirz
[schrieb am 10.11.2015 um 00:53 Uhr]
Sehr geehrter Herr Bischof Mussinghoff,

zu Ihrem 75. Geburtstag möchte ich Ihnen sehr herzlich gratulieren und Ihnen zugleich alles Gute für Ihre Zukunft wünschen!

Sie haben unser Bistum über lange Jahre hinweg als guter Hirte, auch in turbulenten Zeiten, vorbildlich geführt.

Besonders hat mich Ihr Engagement für den christlich-jüdischen Dialog und Austausch beeindruckt, sowie Ihr Mut, Aufbrüche zu wagen.

Als Kirchengemeinde wissen wir zu schätzen, dass Sie uns Freiräume erhalten haben und dass die Phase des Umbruchs, trotz mancher Härten, mit Augenmaß und Vertrauen gestaltet wurde. So ist reges, selbstbestimmtes kirchliches Leben weiterhin vor Ort in Sankt Mauritius möglich,- auf vielen (ehrenamtlichen) Schultern ruhend.

Ad multos annos!

Sebastian Wirz, Kirchenvorstand St. Mauritius Freialdenhoven
melden
Sr. Waltraud PIJ Schulte
[schrieb am 06.11.2015 um 10:47 Uhr]
Sehr geehrter, lieber Herr Bischof Mussinghoff,
zu Ihrem Geburtstag und zu Ihrem weiteren Lebensweg wünscht das Team der Citykirche Alter Markt in Mönchengladbach
Gottes Segen!
Für das Team der Citykirche
Sr. Waltraud Schulte PIJ

melden
Elke Schnyder
[schrieb am 06.11.2015 um 09:06 Uhr]
Lieber Herr Bischof Dr. Mussinghoff,
ganz herzlich gratulieren wir Ihnen zu Ihrem Geburtstag. Wir wünschen Ihnen Gelassenheit, Fröhlichkeit, gute Gesundheit und vor allem Gottes Segen!
Für das Team der Internetseelsorge
Elke Schnyder
melden
Kolpingsfamilie Düren
[schrieb am 04.11.2015 um 09:37 Uhr]

Sehr geehrter Herr Bischof, zum Ihrem 75. Geburtstag gratulieren wir Ihnen ganz herzlich. Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute und die Kraft, die Sie benötigen, um nach Ihren Vorstellungen weiter in unserem Bistum wirken zu können. Für Ihr persönliches Wohlergehen alles Gute und Gottes Segen.

melden
Rodrigo Bartsch
[schrieb am 31.10.2015 um 21:34 Uhr]

Lieber Herr Bischof Mussinghoff, herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Geburtstag oder einfach nur: feliz cumpleaños! Ich möchte mich im Namen des ökumenischen Vorbereitungsteams für die "Nacht der Lichter" bei Ihnen für die langjährige Unterstützung bedanken. Es war toll und aufmunternd , wie Sie und die anderen Würdenträger im Dom v.a. mit den vor Ihnen auf dem Boden sitzenden Jugendlichen die Gesänge aus Taizé lautstark gesungen und die Zeit der Stille gemeinsam erlebt haben! Sie sind auch in der Zukunft immer herzlichst eingeladen, dabei zu sein! Rodrigo Bartsch

melden
Hans Tings
[schrieb am 31.10.2015 um 12:46 Uhr]

Lieber Herr Bischof Mussinghoff, im Namen der GdG - St. Elisabeth Düren West überbringe ich Ihnen die herzlichsten Glückwünsche zu Ihrem 75. Geburtstag. Die letzten 20 Jahre meines priesterlichen Lebens waren Sie der Hirte unseres Bistums. Und so habe ich Sie immer wieder erleben dürfen und dies bei zwei Visitationen hautnah. Gerne denke ich an unsere Gespräche zurück. Ich habe Sie erlebt als einen Bischof, der sehr sensibel und zurückhaltend war, oft leise, dabei wohl hörend. Sie haben in schwierigen Jahren unseres Bistums als Bischof das Leitungsamt innegehabt. Und weil Sie immer ganz dabei waren, haben Sie sehr viel von selber gegeben. Mit Freude habe ich vernommen, dass Sie auch nach Ihrer Zeit als Ortsbischof in Aachen verbleiben werden. Gott segne Sie auf Ihrem Weg. Ein Dankeschön für alles, was Sie in diesen Jahren gewirkt haben, vor allem für Ihr bescheidenes und glaubwürdiges Lebens- und Glaubenszeugnis. Ihr Pfarrer Hans Tings

melden
Philipp Cuck
[schrieb am 31.10.2015 um 07:18 Uhr]

Lieber Bischof Heinrich! Ich danke Ihnen, dass Sie es auch mit mir dem etwas "sperrigen"Mitarbeiter ausgehalten haben. Ad multos annos!! Schön, dass Sie im Bistum bleiben wollen. Ihr Philipp Cuck

melden
Hans Dieter Loose
[schrieb am 30.10.2015 um 20:08 Uhr]

Sehr geehrter Herr Bischof Mussunghof! Als ehemaliger Vorsitzender der Christlichen Kirchen und Freund der Oekumene gratuliere ich Ihnen zum Geburtstag recht herzlich und wünsche Ihnen gute Gesundheit und Gottes Segen für Ihr neues Lebensjahr. Es grüßt Sie herzlich Ihr Hans Dieter Loose Pfr.i.R. Würselen

melden
Johanna und Dr. Raimund Honecker
[schrieb am 30.10.2015 um 17:27 Uhr]

Sehr geehrter, lieber Herr Bischof Mussinghoff! Gerne schließen wir uns der langen Reihe der Gratulanten an und beglückwünschen Sie ganz herzlich zur Vollendung Ihres 75. Lebensjahres. Wir danken Ihnen sehr für Ihr segensreiches Wirken, insbesondere im christlich-jüdischen Dialog und auf dem Gebiet der Ökumene. Der gleiche Dank gilt Ihnen für Ihre unverbrüchliche Freundschaft zur Gemeinschaft Sant'Egidio, die in Ihrer Einladung zum Internationalen Friedensgebet im Jahr 2003 in Aachen, von Sant'Egidio organisiert, ihren besonderen Ausdruck fand, eine unvergessliche Veranstaltung zum Dialog zwischen den großen Weltreligionen. Wir wünschen Ihnen von Herzen weiterhin Gottes Segen und alsbald in zweiter Reihe ein fruchtbares Weiterwirken in unserer lebendigen Kirche. Mit herzlichem Gruß Raimund und Johanna Honecker. Sant'Egidio Aachen.

melden
Jürgen Scholz
[schrieb am 30.10.2015 um 17:02 Uhr]

Lieber Bischof Dr. Heinrich Mussinghoff, herzlichen Glückwunsch zum 75. Geburtstag wünschen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Verwaltungszentrum in Erkelenz. Gerne hätten wir Sie als Bischof einmal in unserem Haus begrüßt. Wir haben aber auch verstanden, dass dies für Sie aus terminlichen Gründen nicht gut möglich war. Da mit dem 75. Geburtstag aber auch die Rückgewinnung persönlicher Freiheit in der Zeitgestaltung verbunden ist (früher oder später), möchten wir Sie gerne in der Zeit "danach" einladen. Sie waren unser Bischof und Sie haben immer für die Freiheit der Christen und für deren eigenständige Möglichkeit, gute Entscheidungen treffen zu können, gerungen. Unseren Dank dafür sprechen wir gerne hier aus und noch viel lieber persönlich. Bleiben Sie gesund und munter und genießen Sie den "Ruhestand". In treuer Verbundenheit Jürgen Scholz und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des VWZ Erkelenz

melden
Gästebucheintrag

Felder mit einem ° sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Test